Wiener Katze in Englischer Sprache ?

english spoken!!!!

Kostenlose Demoversion für Ihre bevorzugte Sprache
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)

Bücher zum Shoppen

Aus aller Welt

Suche

 

Status

Online seit 4671 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Apr, 23:14

User Status

Du bist nicht angemeldet.

MÜNCHEN 2007

Sonntag, 12. August 2007

CSD 10. - 12.8. 2007

Nachdem N.leider ihre Teilnahme abgesagt hat, da sie schwerst in Love ist und somit das Wochenende lieber mit der Flamme als mit uns 2 verbringen möchte, machen wir uns also alleine auf den Weg nach München: Um 16 Uhr 22 fährt der Zug pünktlich ab und ich stelle mit Begeisterung ab, daß das Schnuckelchen, bei dem ich am 11.7. die Tickets gekauft habe, uns anständigerweise Fensterplätze gegeben hat....

Wir wissen inzwischen, daß das Rathaus Clubbing völig ausverkauft ist, aber wir lassen es uns nicht verdriessen, wir werden uns schon zu unterhalten wissen..

Angekommen in München machen wir uns auf den Weg unsere Unterkunft zu finden, da wir später als geplant angekomen sind , sind wir bereits neugierig, ob überhaupt wer für die Übergabe da ist (wir haben wie üblich übe EBAB gebucht )

Mit der U5 sind wir relativ schnell bei der Station WESTENDSTRASSE, und in weiteren 5 Minuten in der Elsenheimstraße 34 - wer nicht da ist, jene Person, die uns den Schlüssel für die Wohnung übergeben soll.... (Wir sehen uns bereits unter der Brücke schlafen !) Nach Telefonaten werden wir wie bei Rätselrallye um die Ecke in ein Lokal gelotst, wo tatsächlich der Schlüssel übergeben wird....schliesslich und endlich können wir leicht ermattet gegen 21 unr 15 die Wohnung betreten: Klein , fein , mit Balkon und wohlfülltem Eiskasten (das Frühstück ist gesichert !!)

Kurze Erfrischung äußerlich und innerlich, und schon sind wir wieder unterwegs uns zu stärken und zum Paraden Warm Up Clubbing zu gehen....

Die Stärkung erfolgt im Moro-Die wirtshausbar, das Frauenfest Amazonas im 2rooms...

Im 2 rooms sind tatsächlich hunderte Frauen und gute Musik...die Djanes geben ihr Bestes.

Um fit für die Parade zu sein, verlassen wir zur fast letzten U Bahn gegen 2 Uhr die Location und beschließen den ersten Abend mit einem Sit - In am Balkon - in Ermanglung von Stärkerem verkosten wir den Orangensaft.

Der nächte Morgen beginnt für mich gegen 9 Uhr -damit ich meine Reisebegleiterin mit Frühstück beglücken kann, besorge ich frisches Gebäck und Eier, und kurze Zeit später sitzen wir bei einem fulminantem Frühstück und stärken uns für die Parade, die abzusehenderweise verregnet sein wird...

DSCN2701

Um 12 Uhr startet die Parade und wir von Anfang an dabei......
nachfolgend ein paar erste Eindrücke ....

DSCN2708DSCN2712DSCN2751

...weitere Paradenfotos gibs hier

Immer wieder Nieselregen hält anfangs die Zuschauer ab, ab leetztendlich kommen doch einige mehr Menschen dazu...! Zurück am Marienplatz scheint sich da Wetter erholt zu haben, kaum haben wir uns jedoch aus dem Regenjacken geschält, erwischt uns ein Regenguß, der uns fluchtartig in ein Internatcafe treibt , wo wir frohgemut via Skype A. ein wenig auf Trab halten... Welche in Glück, daß wir die Zeit der Sonnenstrahlen genützt haben, schnell eine Currywurst zu essen ;-)))

Immerhin haben wir nun endlich beschlossen, welche Location wir am Abend aufsuchen werden , es ist jene:

pridenight

und damit der Abend ein Erfolg wird, beschliessen wir noch ein "paar Minuten " zu dösen, nachdem wir heimkommen: Was heißt, daß wir gegen 21 Uhr 45 wach werden und nun blitzartig in die Gänge kommen...

Nachdem wir uns also in unsere Abendgala geschmissen haben und regenfreie 10 Minuten erwischt haben, sind wir also mit der U5 bis zum Stachus gefahren und von dor ein paar Minuten zu Fuß und sehen voller Fassunglosigkeit eine Schlange am Eingang....brav reihen wir uns ein und kommen mit ein paar netten Gays ins Gespräch , welches uns die Zeit angenehm verkürzt..

Inzwischen fangt es zwar wieder an zur regnen, aber bevor wir wirklich naß werden sind wir auch schon drinnen und stellen bereits am beginn mit entzücken fest, daß sehr guter Sount uns entgegenschlägt...Techno, House und andere...

In der nächsten Stunde füllt es sich unwahrscheinlich, die Menschen stehen Köper an Körper, auf Grund hervorragender Klimanalage gelingt das Atmen ganz gut....und auch das shaken ;-)

An diesem Abend ist wiedereinmal ein absoluter Männerüberschuß und die Frage aller Fragen , wo die ganzen Frauen abgeblieben sind , wird nicht wirklich beantwortet..Nichdestotrotz geniessen wir den Abend , die "Mucke" ist wirklich ganz ganz wunderbar! (und das sagt VC, die normalerweise solche Musik nie hören würde...ausser in den Clubs, da fährt sie darauf ab !!!)

Als ein weiteres Highlight des Abend stehen wir auf einmal R. und L. gegenüber, und mit großem Hallo und Begeisterung vergrößern wir also die AUSTRIA Community...

...gegen 1/3 3 verlassen wir die Location, gerade richtig zum Musikwechsel und auf Grund strömenden Regens (ganz was Neues ) nehmen wir ein Taxi nach Hause.... wo wir diesmal mit (rechtzeitig eingekauftem ) Bier am Balkon sitzend mit wirklich sehr interessanten Gesprächen den Morgen herangrauen sehen.....

Um 1/2 5 Uhr fallen wir ins Bett, zum Leidwesen von M. müssen wir gegen 10 Uhr wieder aufstehen, denn Punkt 1/2 12 müssen wir die Wohnung verlassen, da die Putzfrau schon wartet.

Auch diesmal lassen wir es uns allerdings mit Sonntagsfrühstück gutgehen (also inklusve Spiegeleiner und Orangensaft ) und begeben und nach Kofferpacken, Klarschiff machen in der Wohnung und Gepäck im Bahnhof im Schließfach einsperren zum Rindermarkt, wo die Szene es sich am Brunnen und bei Open-Air-Musik gemütlich gemacht hat und geneissen vor der Abfahrt bei Corona und Caipirinha die letzten 2 Stunden in München bei strahlenden Sonnenschein !!

Beschwingt steigen wir um 15 Uhr in den Zug , und gegen 19 Uhr 40 kommen wir leicht ermattet aber durchaus gut gelaunt wieder in Wien an..... den Schlaf in der darauf folgenden Nacht brauche ich aber schon dringend !!!

Freitag, 13. Juli 2007

München CSD 2007 10. - 12. 8 2007

csdPlakat2007

Es ist soweit: Das Köfferchen ist gepackt, die Tickets liegen bereit und wir sind abfahrbereit....
Leider ist eine unserer Heroinnen ausgefallen, so sind wir als Duo Viennensis unterwegs ..
Jetzt bleibt also nur zu hoffen, daß das Wetter einigermaßen hält und wir Karten bekommen für das Rathaus Clubbing...

WILLKOMMEN ZU VC´S WEBLOG

Sei nicht traurig:
Elefanten können auch nicht fliegen !



CONTACT ME: viennacat(at)alphafrau.de


englisches Wörterbuch...mehr auf phrasen.com




VC´s Breaking News, Edit´s & die Kommentare der Anderen

Kenne ich, wenn das Leben...
Kenne ich, wenn das Leben einen richtig fickt. Aber...
NBerlin - 15. Apr, 23:14
Und wenn Du denkst es...
Dass ich die Wohnug auf Grund meines Messiesyndroms...
viennacat - 15. Apr, 22:24
Weihnachten wird überbewertet...
.... und ist auch schon wieder fast vorbei.
Osterhase (Gast) - 26. Dez, 10:23
NO_XMAS
Die geneigte Leserschaft weiß ja inzwischen,...
viennacat - 23. Dez, 22:36
Also zumindest schreiben...
Also zumindest schreiben können Sie sehr "schön"....
Besucherin (Gast) - 13. Dez, 11:10
Schau ma mal
Schau mal mal, was sich hier tut. Es schaut aus, wie...
viennacat - 12. Dez, 21:56
hast du mal deine hormonwerte...
hast du mal deine hormonwerte im detail checken lassen?...
dus - 17. Apr, 21:48
Wäre ein Versuch?!!!
http://www.sfu.ac.at/index .php?page=1&article=52
Jo (Gast) - 5. Mrz, 10:12

VC´s Besucherlounge

VC´s Archiv

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Credits


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


*VC´S DAILY DELIGHTS
365 Fragen
BERLIN 2007-2009
BERLINALE 2010
Blogwichtel 2011
BO, F33.2. und CO
Der Prozess
HAMBURG 2008
Kalendarium
LONDON 2007
MÜNCHEN 2007
VC goes LSB und COACH
VC plus WW ist 68
VC´S ARBEITSTRAUM(A)
VC´S AWARDS
VC´S Beziehungsweisen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren